Scroll Down
Drama, Fantasy

POOR THINGS

4 OSCARS:
BEST ACTRESS
BEST MAKEUP AND HAIRSTYLING
BEST COSTUME DESIGN
BEST PRODUCTION DESIGN
In Yorgos Lanthimos Sci-Fi-Romanze Poor Things wird die kürzlich verstorbene Bella Baxter (Emma Stone) vom Frankenstein-ähnlichen Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) zu neuem Leben erweckt und durchläuft daraufhin eine erstaunliche Evolution hin zur persönlichen Freiheit.

Zusammenfassung

POOR THINGS

Handlung

Von Filmemacher Yorgos Lanthimos und Produzentin Emma Stone kommt die fantastische Geschichte von Bella Baxter (Emma Stone) auf die große Leinwand, einer jungen Frau, die von dem ebenso brillanten wie unorthodoxen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) von den Toten zurück ins Leben geholt wird. Unter Baxters Anleitung und Schutz ist Bella begierig zu lernen. Sie ist hungrig auf das Leben und die Lebenserfahrung, die ihr fehlt. Mit Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo), einem raffinierten und verrufenen Anwalt, bricht sie zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente auf. Sie befreit sich immer mehr von den Zwängen und Vorurteilen ihrer Zeit und wächst zunehmend in ihrer Entschlossenheit, für Gleichheit und Freiheit einzutreten.

Trailer

  • RegieYorgos Lanthimos
  • CastEmma Stone, Mark Ruffalo, Ramy Youssef, Willem Dafoe, Vicki Pepperdine, Jack Barton, Charlie Hiscock, Attila Dobai, Emma Hindle, Anders Olof Grundberg
  • Produktion 2024 Etats-Unis
  • Dauer141 Min

Spielzeiten

Kontakt & Reservationen